Jeder der bei uns mithilft, ob bei der Internetseite oder aktiv im Vorstand, arbeitet ehrenamtlich zum Wohle der Patienten. Alle Spendengelder gehen zu 100% in unsere Hilfsprojekte, ohne das ein Cent für Verwaltungs-, Personal- oder Gebäudekosten oder Sonstiges ausgegeben werden.

Unser 1. Vorsitzender Hans Morhard lebt in Lichtenfels und ist 70 Jahre alt. Er ist selbst seit über fünf Jahren im Endstadium an Krebs erkrankt und leitet den Förderverein seit 3 Jahren in existenzbedrohenden Fragen und Problemen:

„Dr. Lamberti vom Onkologischen Zentrum hat mir mit seiner Therapie das Leben gerettet. Ich engagiere mich nun, um wenigstens einen Teil dieser Hilfe zurück zu geben. Krebskranken Patienten spenden wir neuen Lebensmut und beraten Sie in den schweren Zeiten. Denn nur durch die richtige Versorgung, eine neue Aufgabe und die Kraft der Familie, schafft man es, am Leben zu bleiben.“

 

Leitbild des Fördervereins
Diagnose Krebs-Was nun_110414.pdf
PDF-Dokument [115.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein krebskranker Patienten Coburg und Umgebung e.V.